DE: Kostenfreie Lieferung ab 50€ mit Hermes, sowie 2-4% Rabatt ab 100€

AGB IPRON Ralf Kalsow

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand:  03.01.20145

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von IPRON Ralf Kalsow (nachfolgend: IPRON Shop) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB IPRON Ralf Kalsow).

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit IPRON Ralf Kalsow, Waldstrasse 2, 14550 Groß Kreutz, Gewerbeanmeldung: Gemeinde Groß Kreutz: Amtsgericht Brandenburg. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00h bis 12:00h unter der Telefonnummer 033207 52402, sowie per E-Mail unter shop@kalsow.de. Bei Weitergabe der Bestellung an unseren Lieferanten erfolgt die Rechnungslegung und Abwicklung durch ihn.

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im IPRON Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zum Kaufen dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Buttons 'Kaufen' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine kostenpflichtige Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsbelehrung für den Verbraucher
4.1 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
1. IPRON Ralf Kalsow
2. Waldstrasse 2, 14550 Groß Kreutz OT Schenkenberg
3. Telefaxnummer : 033207 52401
4. E-Mail-Adresse: storno@kalsow.de.

4.2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung

4.3 Ausschluss des Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

4.4 Allgemeine Hinweise
1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei sondern als versichertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.
3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

5. Preise und Versandkosten
5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands je Gewicht und Bestellwert Versandkosten pro Bestellung. Für die Lieferung ins deutsche Ausland - Österreich oder Schweiz und Länder der Europäischen Union - kalkulieren wir je Gewicht oder Abmessungen und Anzahl Versandkosten pro Bestellung. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
5.3 Übersicht Versandkosten (VK) nach Gewicht und Bestellwert oder Abmessungen bis 3,00 kg = 4,40 Euro VK mit DPD, ab 3,01 kg gestaffelte Priese, Über 25 kg Versandgewicht kann nach Aufwand insbesondere bei den 10, 25, 200 und 1.000 Liter Produkten Bokashi und Zuckerrohrmelasse nachgerechnet und im Einzelfall neu kalkuliert.
Für die Lieferung ins deutsche Ausland kalkulieren wir je Gewicht oder Abmessungen und Anzahl. Für Belgien, Niederlande, Luxenburg und Österreich sind gestaffelte Preise für 2, 4, 6, 8, 10 bis 30 kg kalkuliert und ab 150 € Bestellwert versandkostenfrei. Für die Schweiz sind Versandkosten als Hermes Paket bis 25 kg versichert pro Bestellung. Ausführliche Informationen zum Versandkosten (VK).
5.4 Bei Zahlung per Vorauskasse und per Lastschrift können sie bei Aktionen 2-3% Rabatt erhalten. Bei den Zahlungen auf Rechnung oder PayPal erhalten sie keinen Rabatt.

6. Lieferung
6.1 Die Lieferung von EM Produkten erfolgt nur innerhalb Deutschlands durch die IPRON - Ralf Kalsow  oder direkt durch unseren Lieferanten.
6.2 Die voraussichtlichen Lieferzeiten sind produktabhängig. Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 3-8 Werktage.
6.3 Sollte das bestellte Produkt (nicht lagernd) nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

7. Zahlung
7.1 Die Zahlung an die IPRON Ralf Kalsow sind wahlweise per Rechnung, Barzahlung, Vorauskasse oder Lastschrift möglich. Bei SEPA Lastschrift erteilen sie uns ein elektronische SEPA Lastschriftmandat. Bei Zahlungsverzug wird als Erstes eine Erinnerung und als Zweites eine Mahnung geschickt. Dabei wird eine Mahngebühr von 5,00€ erhoben.
7.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
7.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
7.4 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang aus.

8. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gewährleistung
9.1 Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.
9.2. Winterlieferung: Für Frostschäden ist die Haftung ausgeschlossen, da die Paketdienste für Flüssigkeiten keine Haftung übernehmen. Bei Extremtemperaturen vermeiden wir Sendungen über das Wochenende. Im wichtigen Fall empfehlen wir die Expressvariante beim Versand zu wählen. Weitere Informationen Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, geben sie die Anzahl ein. Sie können diese unverbindlich durch Anklicken des Buttons 'In den Warenkorb' in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons 'Mein Warenkorb' unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Symbols 'Artikel entfernen' oder durch die Änderung der Anzahl auf "0" / Aktualisieren, sowie "Warenkorb leeren" wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button 'Zur Kasse gehen'. Dann öffnet sich die Seite zum Registrieren. Sie können wählen zwischen "Als Gast zur Kasse gehen", über "Registrieren" und Anmelden - wenn sie bereits registriert sind -.Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein, die Pflichtangaben sind mit einem '*' gekennzeichnet. Nach Eingabe Ihrer Daten überprüfen Sie Ihre Eingaben bitte nochmals. Durch Anklicken des Buttons 'Kaufen' schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten. Vertragstext Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Datenschutz Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter.
Bei Verwendung des Kunden-Logins: Im Kunden-Login können Sie die gespeicherten Daten einsehen.
Ohne Verwendung des Kunden-Logins: Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Ausführliche Informationen zum Datenschutz.

Nahrungsergänzungsmittel: Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):
Aus rechtlichen Gründen beachten Sie bitte folgenden Hinweis: Grundsätzlich soll bei der aufgeführten Beschreibung der Anwendung von Manju, Pro Top, EM Salz und Vitaminen, Mineralstoffen oder Aminosäuren nicht der Eindruck erweckt werden, dass diesem ein Heilversprechen unsererseits zugrunde liegt. Ebenso wenig kann aus den Ausführungen abgeleitet werden, dass Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen werden kann.