DE: Kostenfreie Lieferung ab 50€ mit Hermes, sowie 2-4% Rabatt ab 100€

845

Arteriox mit 18 Herz- und Aterienvitalstoffen

EUR 29.90
Artikel Nr.: 845

Arteriox mit 18 Vitalstoffen für Motor und Leitungen

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Arteriox mit 18 Vitalstoffen für Motor und Leitungen
  • Arteriox mit 18 Herz- und Aterienvitalstoffen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: lieferbar in 2-3 Tage

29,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 29,90 € / 1 Stück (St)

Verfügbarkeit: lieferbar 3-5 Tage
Zustand: NEU
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 28,41 € und sparen 5% (Grundpreis: 28,41 € / 1 Stück)
  • Kaufen Sie 4 zum Preis von je 26,91 € und sparen 10% (Grundpreis: 26,91 € / 1 Stück)
  • Kaufen Sie 6 zum Preis von je 25,42 € und sparen 15% (Grundpreis: 25,42 € / 1 Stück)
Arteriox mit 18 Herz- und Aterienvitalstoffen is available for purchase in increments of 1

ODER

Kurzübersicht

Schützen Sie Herz und Arterien
Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sind für 55% aller Todesfälle in der westlichen Welt verantwortlich. Hauptursache dafür ist Arterienverkalkung, in der Fachsprache Arteriosklerose genannt. Dabei handelt es sich um eine degenerative Veränderung der Arterien, insbesondere der Herzkranzgefäße, welche sich langsam über Jahrzehnte hinweg entwickelt.

Die Verkalkung wurde in Medizinerkreisen lange als ungünstige Begleiterscheinung des Alterns betrachtet. Mittlerweile ist jedoch bekannt, dass die Arterienverkalkung ein aktiv gesteuerter Prozess ist.

Verkalkungen für sich verursachen vorerst keine Symptome, führen jedoch in Kombination mit Fettablagerungen und der damit verbundenen Einengung des Gefäßvolumens zu folgeschweren Erkrankungen, wie Durchblutungsstörungen, verstopften Blutgefäßen, Angina Pectoris, Thrombosen und in weiterer Folge zu Herzinfarkt und Schlaganfall.

Arteriosklerose ist die häufigste Erkrankung unserer Zeit, denn jeder Zweite stirbt an seinen Folgeerscheinungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall. Die Vorbeugung von Arteriosklerose und der Schutz des Herz-Kreislauf-Systems sollte daher oberste Priorität haben, um das Leben zu verlängern.

Unterstützte Funktionen mit Taurin Aminosäure
siehe Details Health Claims 
Proteine tragen zu einer Zunahme an Muskelmasse bei, Proteine tragen zur Erhaltung von Muskelmasse bei, Proteine tragen zur Erhaltung normaler Knochen bei  

Natürliche Quellen sind Eier, Milch, Fleisch, Fisch oder pflanzlich mit Obst, Sprossen, Gemüse, Hülsenfrüchte, Saaten und Nüsse insbesondere das Reisprotein, das Lupinenprotein, das Erbsenprotein und das Hanfprotein genutzt.

DGE-Empfehlungen:
Säuglinge:  8 - 14 g/Tag
Kinder:  13-50 g / Tag
Jugendlicheund Erwachsene:  46-62 g / Tag
Schwangere und Stillende: 58-63 g / Tag
Aktuelle Referenzwerte bei der DGE   hier

Hinweis gemäß Nahrungsergänzungsmittel-Verordnung § 4:
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel ersetzen nicht eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.

Details

Nettofüllmenge:  120 Kapseln
Bezeichnung des Lebensmittels:  Nahrungsergänzungsmittel

Verzehrempfehlung:
Nehmen Sie 2 mal täglich 2 Kapseln während oder nach einer Hauptmahlzeit ein, um das Herz-Kreislauf-Systems mit lebenswichtigen Vitalstoffen zu unterstützen.

Arteriox kann mit UltraPure Omega 3 und Ubiquinol CoQ10 kombiniert werden, um die Gesundheit von Herz und Arterien zusätzlich zu fördern.

Hinweis: Neueste Studien zeigen, dass sich die tägliche Einnahme von 45mcg Vitamin K2 (4 Kapseln) nicht störend auf die Wirkung blutverdünnender Medikamente auswirkt und kein Risiko für die Bildung von Blutgerinnseln darstellt. Dennoch sollte Rücksprache mit dem Arzt gehalten werden, falls man Blutverdünner einnimmt und Arteriox verwenden möchte.

Hinweis gemäß Nahrungsergänzungsmittel-Verordnung § 4:
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel ersetzen nicht eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.

Mindestens haltbar bis: siehe Ettikett Dosenboden.

Lagerung: Lagern ohne Vorgaben. Dose nach Gebrauch schließen.

Zutaten:  L-Arginin, Magnesiumcitrat, Pflanzenzellulose (Kapsel), N-Acetyl-L-Carnitin, Vitamin C (als Calciumascorbat), Magnesium aus Meerwasser, OPC Weintraubenkernextrakt (95% Proanthocyanidine), Betain HCL, Cholin Bitartrat, Vitamin E (als d-alpha-Tocopherolsuccinat), natürliches all-trans Vitamin K2 als MK-7 (hergestellt aus natto-fermentierten Kichererbsen), Inositol Hexanicotinat, Alpha Liponsäure, Bor (als Borsäure), Chrom (als Crominex 3+), Vitamin B6 (als Pyridoxal-5-Phosphat), Folat (aktive Form der Folsäure als Quatrefolic® [6S]-5-Methyltetrahydrofolat Glucosamin), Vitamin D3 (aus Lanolin), Kupfer (als Kupferbisglycinat), Vitamin B12 (als Methylcobalamin), Pflanzenzellulose Kapsel

Inhaltsstoffe 2 Kapsel  4 Kapseln EU-RDA in %
L-Arginin 400 mg 800 mg -
Acetyl L-Carnitin 200 mg 400 mg -
Magnesium 150 mg 300 mg 80
Vitamin C 150 mg 300 mg 375
OPC Weintraubenkernextrakt (95% Gesamtpolyphenole) 50 mg 100 mg -
Betain HCL 50 mg 100 mg -
Vitamin E (natürliche Form) 15 mg 30 mg 250
Cholin Bitartrate 15 mg 30 mg  36
Inositol Hexanicotinat 9 mg 18 mg -
Alpha Liponsäure 5 mg 10 mg -
Vitamin B6 2 mg 4 mg 285
Bor 0,5 mg 1 mg -
Kupfer 0,5 mg 1 mg 100
Chrom 50 µg  100 µg 250
Vitamin K2 (natürliches MK-7) 22,5 µg  45 µg  60
Vitamin D3 2,5 µg  5,0 µg  100
Vitamin B12 1,5 µg  3,0 µg  400

 

Von der EU freigegeben - Health Claims zu Magnesium - geprüfte Angaben Grenzwert = 375 mg festgelegt

  • keine Angaben der Health Claims zulässig, da Nährstoffgrenzwert nicht erreicht

Von der EU freigegeben - Health Claims zu Vitamin C - geprüfte Angaben Grenzwert = 80 mg festgelegt

Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, deren Verzehr eine tägliche Aufnahme von 200 mg Vitamin C gewährleistet.
Damit die Angabe zulässig ist, sind die Verbraucher darüber zu unterrichten, dass sich die positive Wirkung einstellt, wenn zusätzlich zu der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C täglich 200 mg eingenommen werden.

  1. Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung bei.
  2. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei.
  3. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen bei.
  4. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion bei.
  5. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion des Zahnfleisches bei.
  6. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei.
  7. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Zähne bei.
  8. Vitamin C trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
  9. Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.
  10. Vitamin C trägt zur normalen psychischen Funktion bei.
  11. Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
  12. Vitamin C trägt dazu bei, die Zellen vor oxydativem Stress zu schützen.
  13. Vitamin C trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
  14. Vitamin C trägt zur Regeneration der reduzierten Form von Vitamin E bei.
  15. Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme.

Von der EU freigegeben - Health Claims zu Vitamin E - geprüfte Angaben Grenzwert = 12 mg festgelegt

  1. Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxydativem Stress zu schützen

 Von der EU freigegeben - Health Claims zu Cholin - geprüfte Angaben Grenzwert = 82,5 mg festgelegt

  • keine Angaben der Health Claims zulässig, da Nährstoffgrenzwert nicht erreicht

Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, die mindestens 82,5 mg Cholin je 100 g oder 100 ml bzw. je Portion Lebensmittel enthalten.

Von der EU freigegeben - Health Claims zu Vitamin B11 Folsäure - geprüfte Angaben Grenzwert = 200 µg festgelegt

  1. Folat trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei
  2. Folat trägt zu einer normalen Aminosäuresynthese bei
  3. Folat trägt zu einer normalen Blutbildung bei
  4. Folat trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei
  5. Folat trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  6. Folat trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  7. Folat trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei

Von der EU freigegeben - Health Claims zu Vitamin B6 - geprüfte Angaben Grenzwert = 1,4 mg festgelegt

  1. Vitamin B6 trägt zu einer normalen Cystein-Synthese bei
  2. Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  3. Vitamin B6 trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  4. Vitamin B6 trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei
  5. Vitamin B6 trägt zu einem normalen Eiweiß- und Glycogenstoffwechsel bei
  6. Vitamin B6 trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  7. Vitamin B6 trägt zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
  8. Vitamin B6 trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  9. Vitamin B6 trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  10. Vitamin B6 trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei

Von der EU freigegeben - Health Claims zu Vitamin B12 Cobalamin - geprüfte Angaben Grenzwert = 2,5 µg festgelegt

  1. Vitamin B12 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  2. Vitamin B12 trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.
  3. Vitamin B12 trägt zu einem normalen Homocystein Stoffwechsel bei
  4. Vitamin B12 trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  5. Vitamin B12 trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
  6. Vitamin B12 trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  7. Vitamin B12 trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  8. Vitamin B12 hat eine Funktion bei der Zellteilung

Von der EU freigegeben - Health Claims zu Vitamin D - geprüfte Angaben Grenzwert = 5 µg festgelegt

  1. Vitamin D trägt zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor bei
  2. Vitamin D trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei
  3. Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  4. Vitamin D trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei
  5. Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei
  6. Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  7. Vitamin D hat eine Funktion bei der Zellteilung

Von der EU freigegeben - Health Claims zu Vitamin K - geprüfte Angaben Grenzwert = 75 µg festgelegt

  • keine Angaben der Health Claims zulässig, da Nährstoffgrenzwert nicht erreicht

Von der EU freigegeben - Health Claims zu Kupfer - geprüfte Angaben Grenzwert = 1 mg festgelegt

  1. Kupfer trägt zur Erhaltung von normalem Bindegewebe bei
  2. Kupfer trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  3. Kupfer trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  4. Kupfer trägt zu einer normalen Haarpigmentierung bei
  5. Kupfer trägt zu einem normalen Eisentransport im Körper bei
  6. Kupfer trägt zu einer normalen Hautpigmentierung bei
  7. Kupfer trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  8. Kupfer trägt dazu bei, die Zellen vor oxydativem Stress zu schützen

Von der EU freigegeben - Health Claims zu Chrom - geprüfte Angaben Grenzwert = 40 µg festgelegt

  1. Chrom trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei
  2. Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei

Arteriox kann gut kombiniert werden mit Omega 3 und 6 und Q10, um die die Leistungsfähigkeit und Elastizität zusätzlich zu fördern.

Arterien sind die höchstbelasteten Bereiche im Körper, da öfter Nährstoffe fehlen und keine Wartung erfolgt. Die Vorbeugung sind die tägliche ausreichende Versorgung und die turnusmäßige Wartung dieser Leistungsbereiche Transport.

Schützen Sie Herz und Blutgefäße mit L-Arginin, Magnesium, Vitamin D, Vitamin B12 und anderen
Arteriox ist eine Vitalstoff-Formel zum umfassenden Schutz unser Pumpe (Herzmuskeln) und unser aktives Transportsystem. Es wurde nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt und vereint die entscheidenden Vitalstoffe in einem Produkt. Die regelmäßige Einnahme von Arteriox kann die Stabilität und Elastizität fördern und ihre Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter erhalten bleibt. Arteriox ist eine natürliche Nahrungsergänzung und frei von Nebenwirkungen. 

Folgende Vitalstoffe sind in Arteriox enthalten, weil sie in Studien gezeigt haben, dass sie die angesprochenen Bereiche fördern:

1. Vitamin K2 ist unverzichtbar für ein gutes Funktionieren. In der Rotterdam-Studie (publiziert 2004) wurde nachgewiesen, dass Menschen, die sich über den zehnjährigen Beobachtungszeitraum hinweg von Nahrungsmitteln mit einem hohen Anteil an natürlichem K2 (mindestens 32 mcg täglich) ernährten, maßgeblich weniger Ablagerungen in ihren Gefäßen und eine weit bessere Leistungsfähigkeit aufwiesen. 

Diese Studie an 4807 Männern und Frauen über 55 Jahren (zu Studienbeginn) ergab, dass Vitamin K2 - jedoch nicht K1 - das Risiko, eine Verkalkung zu entwickeln oder an akuten Problemen zu sterben, um ganze 50 % reduziert. Und dies ganz ohne unerwünschte Nebenwirkungen. 

So schützt Vitamin K2
Länger als ein halbes Jahrhundert glaubte man, dass Vitamin K lediglich für eine normale Gerinnung nötig sei. In den letzten Jahren war es jedoch Gegenstand zahlreicher Forschungsarbeiten. Dabei wurde das Matrix GLA Protein (MGP) entdeckt. MGP ist der wirksamste Hemmfaktor gegen Verkalkung und kann nur durch Vitamin K2 aktiviert werden. Ein Mangel an Vitamin K2 führt deshalb unweigerlich zu Problemen. Tatsächlich enthalten erhaltene Arteriengewebe 100-mal mehr K2 als gestörte Arterien. 

In einer aktuellen, an Tieren durchgeführten Studie am Cardiovascular Research Institute der Universität Maastricht, konnte nachgewiesen werden, dass Vitamin K2 die Kalzifikation nicht nur verhindern, sondern sogar umkehren kann.

Die Ergebnisse kommentierte der Studienleiter, Professor Leon Schurgers, folgendermaßen: Unsere Studie ist besonders maßgeblich, da gezeigt werden konnte, dass die zusätzliche Zufuhr von Vitamin K2 eine Umkehr der Arterienverkalkung bewirken kann.

2. Magnesium hat in hunderten von Studien gezeigt, dass es für unser aktives Transportsystem absolut lebenswichtig ist. Ihr Motor und ihre Leitungen müssen ein Leben lang jede Minute mehr als 5 Liter durch den Körper pumpen. Für diese unglaubliche Leistung brauchen der Herzmuskel, der Hauptmuskel und die glatten Muskelzellen in den Transportleitungen ausreichende Mengen an Magnesium. Während ein Calciumüberschuss die Muskeln im gesamten Körper sowie in den Gefäßen verkrampft, entspannt Magnesium diese und fördert so die Versorgung und Elastizität. Da sich die Gefäße durch Magnesium weiten, normalisieren sich die Druckverhältnisse auf natürliche Weise und ihr Motor benötigt nicht so viel Energie und Kraft, um die Nährstoffe durch den Körper zu pumpen.

3. L-Arginin, L-Carnitin, Cholin und OPC fördern die Produktion von NO (Nitric Oxid). Für die Entdeckung dieses körpereigenen Moleküls erhielt Dr. Louis Ignarro 1998 den Nobelpreis. NO ist ein starker natürlicher Vasodilator, das bedeutet, dass es die Leitungen weitet und den Durchfluss im ganzen Körper fördert. Indem es die Gefäße entspannt und weitet, reguliert NO die Druckverhältnisse, verhindert das Entstehen von Störinseln, welche zu einem schlagartigen Ausfall führen können. Auch Sport und ein Glas Rotwein fördern die Produktion von NO auf natürliche Weise, was deren schützende Wirkung erklärt.

4. Vitamin C, Vitamin E, OPC und Kupfer halten ihre Gefäße elastisch und schützen sie gleichzeitig vor freien Radikalen. Freie Leitungen sind wie ein extrem elastischer Schlauch, der flexibel auf Laständerungen reagieren kann. Vitamin C und OPC haben eine enorm stärkende Wirkung im ganzen Körper und fördern die Erhaltung aller Bereiche. Gemeinsam mit Kupfer und Vitamin B6 hält es die Wände stabil und elastisch. Vitamin C, Vitamin E und OPC sind auch kraftvolle Antioxidantien, welche die Innenschicht (Endothel) vor freien Radikalen schützt und Störvorgänge reduziert, welche zum Totalausfall führen können.

5. Vitamin B6, Folsäure, Betain und Vitamin B12 reduzieren Homocystein. Erhöhte Werte werden als Risikofaktor betrachtet. Wenn bestimmte B-Vitamine fehlen, schießt Homocystein gefährlich in die Höhe. Je niedriger z.B. der Folsäurespiegel ist, desto größer ist die Gefahr, dass sich Bereiche verstopfen. Dies haben Forscher an der Tufts University festgestellt. Raucher brauchen zur Erreichung normaler Parameter dreimal so viel Folsäure wie Nichtraucher.

6. Inositol Hexanicotinat und Chrom haben in Studien gezeigt, dass sie das schädliche LDL-Cholesterin reduzieren und gleichzeitig das gute HDL-Cholesterin erhöhen können. Eine Erhöhung des HDL-Cholesterins gilt als wichtiger Indikator für die gute Erhaltung dieser Bereiche.

8. Vitamin D3 und Bor haben in Studien gezeigt, dass sie dem Entstehen von Porösität entgegenwirken. So schützen Sie das Transportsystem indirekt, indem  verfügbares Calcium in den richtigen Bereichen genutzt werden kann.

Was kann Arteriox für Sie tun?

  • fördert Stabilität und Elastizität der Gefäße
  • schützt erhält die Leitungen
  • unterstützt die optimalen Druckparameter
  • versorgt Motor mit den entscheidenden Vitalstoffen und die Leitungen werden natürlich gewartet

Zusatzinformation

Artikel Nr. 845
Verfügbarkeit lieferbar 3-5 Tage
Hersteller Vitality Nutritionals
Zustand NEU
Produktparameter 120 Kapseln pro Dose

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.