DE: Kostenfreie Lieferung ab 50€ mit Hermes, sowie 2-4% Rabatt ab 100€

173

eMB Starter Lösung 1,0 Liter

EUR 9.60
Artikel Nr.: 173

eMB Starter Lösung 1,0 Liter

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • eMB Starter Lösung 1,0 Liter
  • eMB Starter Lösung 1,0 Liter

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: lagernd sofort lieferbar

9,60 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 9,60 € / 1 Liter (L)

Verfügbarkeit:
Zustand:
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 8,90 € und sparen 8% (Grundpreis: 8,90 € / 1 L)
  • Kaufen Sie 6 zum Preis von je 8,40 € und sparen 13% (Grundpreis: 8,40 € / 1 L)
eMB Starter Lösung 1,0 Liter is available for purchase in increments of 1

ODER

Kurzübersicht

eMB Starter ist eine Mischung aus Effektiven Mikroorganismen, die mit Mikronährstoffen fermentiert wird und dadurch das in Kombination angewendete eMB Aktiv = unser NaturAktiv eMB optimal mit Nährstoffen versorgen kann. So wirkt diese Kombination optimal im Schlamm und verbessert die Wasserqualität insgesamt.

Durch den Einsatz von eMB Starter können Nährstoff-Limits, die in schwer abbaubaren Materialien vorherrschen, überbrückt werden und kann ein schneller und geruchloser Abbau durch die NaturAktiv eMB Lösung in Gang gesetzt werden.

Mit diesen 'Lunchpaket' ausgerüstet, können somit auch sehr schwer abbaubare Substanzen wieder einem natürlichen Kreislauf zugeführt werden.

Menge: 1,0 Liter Flasche, 10,0 und 25,0 Liter Kanister

MHD aktuell eMB:  bis 20.10.2018

Details

Durch die Anwendung von eMB Starter + eMB Aktiv in Kläranlagen können schlechte Gerüche fast gänzlich eliminiert werden und kann die Abbauleistung der Kläranlage verbessert werden. Effektive Mikroorganismen und Mikronährstoffe (eMB Starter für ein besseren Start) unterstützen die in der Kläranlage arbeitenden Mikroorganismen und verbessern deren Stoffwechselvorgänge. Dies führt zu mehr verfügbarem Sauerstoff, weniger Problemen mit Schwimm- und Blähschlamm und der Unterdrückung von nicht gewünschten Mikroorganismen (wie zB Fadenbakterien) in der Kläranlage.

Insgesamt kann Klärschlamm reduziert werden und der Geruch im Rohrsystem, in der Kläranlage oder später im Klärschlamm fast gänzlich eliminiert werden.

Effektive Mikroorganismen in Kläranlagen
Fette und Öle: Probleme, die durch Fette und Öle im Rohrnetzwerk und in der Kläranlage entstehen, können durch die eMB Produkte bereits vor ihrem Entstehen gelöst werden. Wird bereits im Rohrnetzwerk in den Pumpstationen dosiert, kann die Fettablagerung verhindert und die Grundreinigung der Rohrleitungen um vieles erleichtert bzw. deren Intervalle verlängert werden. Weiters wird durch das Ansiedeln von positiven Mikroorganismen die Korrosion, die durch H2S und andere korrosive Substanzen im Abwasser entsteht, vollkommen zurückgedrängt.

Geruchseliminierung
Schwefelwasserstoff (H2S), Ammoniak (NH3) und andere Faulgase können durch die Dosierung von eMB Produkten ins Rohrleitungssystem, vor Druckleitungen und in Pumpstationen vollkommen eliminiert werden. Mikroorganismen in den eMB Produkten entziehen den SRB (sulfatreduzierenden Bakterien), die für die Produktion von H2S verantwortlich sind, ihre Lebensgrundlage und H2S kann nicht entstehen.

Im Unterschied zur Dosierung von Oxidationsmitteln und direkter Sauerstoffeinleitung ins Rohrsystem etablieren eMB Mikroorganismen eine permanente Sielhaut, die erhalten bleibt und durch kleinste Dosen aufrecht erhalten werden kann. Eine kostengünstige und einfache Lösung für ein uraltes Problem.


Geruchseliminierung in Pumpstationen, Rohren, Druckrohrleitungen

  • Dosierung pro 5 m³ Abwasserdurchfluss pro Tag
  • 1 Liter eMB Aktiviert = NaturAktiv eMB


Die NaturAktiv eMB Lösung wird mittels automatischer Dosierstation und Dosierpumpe oder regelmäßiger händischer Dosierung (mindestens 3-mal pro Woche) in die Pumpstation oder Druckrohrleitung dosiert. Nach einiger Zeit (je nach Länge der Rohrleitung 2-8 Wochen) haben sich die Effektiven Mikroorganismen so gut in der Sielhaut der Rohrleitung etabliert, dass Gerüche nicht mehr entstehen und Fett und andere Ablagerungen nicht mehr haften bleiben können.

  • Geruchseliminierung in Hallen und geschlossenen Verarbeitungsbetrieben
  • 1,0 Liter eMB Aktiviert= NaturAktiv eMB vermischt mit 100 Liter Wasser (1:100)


Die NaturAktiv eMB Lösung mittels Sprühkanone oder Handsprühgerät mindestens 1-mal pro Tag für 10 Minuten im Raum versprühen. Optimal ist der Einbau einer automatischen Sprühanlage, die automatisch mehrmals pro Tag kleine Mengen an Lösung im Raum versprüht.



Reduzierung von Bläh- und Schwimmschlamm
Durch das Aufsprühen von eMB Produkten auf die Oberfläche von Bläh- und Schwimmschlamm kann dieser nachhaltig auf ein Minimum reduziert bzw. vollkommen eliminiert werden. Mikroorganismen in eMB Produkten sind einerseits in der Lage, die für diesen Schwimmschlamm verantwortlichen Fadenbakterien direkt anzugreifen und abzubauen und andererseits ihnen ihre Lebensgrundlage zu entziehen. Sie können langkettige Fettsäuren, die die Hauptnahrungsquelle der meisten Schwimmschlammbildner sind, in kurzkettige Fettsäuren aufbrechen. Diese kurzkettigen Fettsäuren sind für die in der Kläranlage arbeitenden Organismen ein leichtes Futter und Schwimmschlamm kann nicht mehr entstehen.

  • Mindestens 1-mal pro Woche folgende Sprühlösung auf die Oberfläche sprühen
  • 2 Liter eMB Sprühlösung pro m² Beckenoberfläche


Abwasser Sprühlösung:

  • 2 % eMB Aktiviert
  • 1 % eMB Starter
  • 97% Wasser


Ist die Schwimmdecke bereits über 20 cm hoch, diese Sprühlösung täglich aufsprühen, bis eine Veränderung an der Oberfläche sichtbar wird. Es bilden sich Bläschen, die die Fermentation in der Schwimmdecke hervorruft. Ist wieder eine leichte, feuchte Schwimmdecke sichtbar, mit der normalen Behandlung wie oben beschrieben weitermachen.



Fettabscheider
Durch das regelmäßige Dosieren von eMB Produkten in den Fettabscheider wird das Fett bereits im Fettabscheider abgebaut und werden schlechte Gerüche unterbunden. Dies verlängert den Intervall der Entleerung erheblich und verhindert die Ableitung von mit Fett belastetem Abwasser ins Rohrsystem.

Gleichzeitig werden die Rohre im Haus von innen gereinigt und Verstopfungen können nicht mehr entstehen.

Erstbehandlung pro 100 Liter Fassungsvermögen

  • 0,5 Liter eMB Aktiviert = NaturAktiv eMB
  • 100 g Schlamm-Balance
  • 0,1 Liter eMB Starter


Laufende Behandlung pro Tag

  • 1 Liter NaturAktiv eMB pro 50 Essensgedecke


Zusätzliche Intensivbehandlung bei sehr starker Verschmutzung oder sehr kleinem Fassungsvermögen

  • 0,1 Liter eMB Starter pro 50 Essensgedecke


Die Produkte einfach in den Küchenabfluss leeren und mit etwas Wasser nachspülen. Der Einsatz von eMC Reinigern im Gaststättenbetrieb verbessert die Funktion des Fettabscheiders automatisch und spart Geld in der Reinigung. (siehe EM probiotische Reinigung)

In Kläranlagen kann durch den Einsatz von eMB das Betriebsergebnis verbessert und durch die permanente Dosierung - unabhängig von Zulaufschwankungen - eine konstante Mikroorganismenpopulation erhalten werden.

eMB® Konzentrat ist eine Mischung aus Photosynthesebakterien, Milchsäurebakterien, Hefen (Artikel 181 in EM-Urlösung zur Vermehrung) und anderen speziellen Mikroorganismen zur Aufspaltung von Kohlenwasserstoffen (Fette, Öle) und Cellulose (Toilettenpapier). Es eliminiert verschiedenste Arten von Geruchbelästigung, die durch organische und anorganische Abbauprozesse hervorgerufen werden.

Aktivierung/Vermehrung: zu 200 Liter im Fermenter 7-8 Tage bei 36°C:

mit 90% Wasser, 5% eMB und 5% ZR-Melasse

Zusatzinformation

Artikel Nr. 173
Marke eMB
Produktparameter 1,0 Liter

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.