DE: Kostenfreie Lieferung ab 50€ mit Hermes, sowie 2-4% Rabatt ab 100€

626

Gesünder mit Dr. Switzers Vitalkost-Rezepten - John Switzer

EUR 12.90
Artikel Nr.: 626

Gesünder mit Dr. Switzers Vitalkost-Rezepten

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Gesünder mit Dr. Switzers Vitalkost-Rezepten
  • Gesünder mit Dr. Switzers Vitalkost-Rezepten
  • Gesünder mit Dr. Switzers Vitalkost-Rezepten
  • Gesünder mit Dr. Switzers Vitalkost-Rezepten Inhalt

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: lagernd sofort lieferbar

12,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 12,90 € / 1 Stück (St)

Verfügbarkeit: lieferbar 3-5 Tage
Zustand: NEU
Gesünder mit Dr. Switzers Vitalkost-Rezepten - John Switzer is available for purchase in increments of 1

ODER

Kurzübersicht

Dieses Buch hat als Grundlage die wichtigsten Gerichte des großen Buches „Dr. Switzers Heilkräftige Wildkräuter-Vitalkost-Rezepte" mit 180 Rezepten. Wir wenden uns damit an Anfänger der Wildkräuter-Zubereitung. Alle ausgewählten Rezepte wurden von einer Köchin zubereitet und getestet. Hier werden vor allem die einfacheren Rezepte vorgestellt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zubereiten und Erforschen einer neuen Welt des Geschmacks!

Praxisbuch zu Smoothies und Wildkräuter: Autor Dr. John Switzer, 88 Seiten, ISBN 978-3942607025, Zustand NEU, Ayurveda Health & Beauty Verlag Dr. John Switzer

Details

Meine wichtigsten Rezepte für Anfänger auf einem Blick

Inhaltsverzeichnis

Vitalkost mit Kräutern, Gemüse und Obst

4

Die Suche nach heilkräftigen Nahrungsmitteln

6

Grüner Wildkräuter-Cocktail

8

Grüner Wildkräuter-Kakao-Cocktail

9

Grüner Orangen-Cocktail

10

Grünkohl-Tomaten-Cocktail

12

Roter Grünkohl-Cocktail

13

Beluga-Sprossen-Salat

14

Heilkräftiger Power-Salat

16

Korianderkraut-Salat

17

Grundrezept Quinoa-Quark

18

Quinoa-Quark-Hummus-Suppe

19

Spinat-Suppe

20

Grüne „ Fastfood "-Suppe

21

Kalzium-Mineralien-Suppe

22

Japanische Wildkräuter-Suppe

23

Brennende Kichererbsen-Suppe

24

Rohkost-Sellerie-Sushi

25

Zucchini-Spaghetti mit Frischkost‑Tomatensauce

26

Kelp-Nudeln mit Kräutersauce

28

Spritzige Tomatensauce

29

Wilde Tomatensauce

31

Quinoa-Sonnenblumen-Porridge

32

Quinoa-Pfannkuchen

33

Chia-Quinoa-Brennnessel‑Pfannkuchen

34

Deftige Pfannkuchen

37

Sprossen-Müsli

38

Cashew-Käse

39

Rote Zauber-Creme

40

Tahin-Miso-Sauce

42

Fettfreies Rohkost-Zwiebel‑Salatdressing

43

Wildkräuter-Pesto

44

Wildkräuter-Quiche

45

Französisches Zwiebelbrot

46

Russisches Wildkräuter‑Sprossen-Brot

48

Leinsamen-Pizza

50

Leinsamen-Paprika-Wrap

51

Leinsamen-Sprossen-Cracker

52

Grünkohl-Chips

54

„Geröstete" Sonnenblumenkerne

55

Blumenkohl-Popcorn

56

Enzymhaltiges Studentenfutter

57

Mango Supreme

58

Sellerie-Kiwi-Traum

59

Cashew-Eiscreme

60

Roher Apfelstrudel

62

Irinas Schoko-Rohkost-Kuchen

63

Müsli-Plätzchen

64

Erdmandel-Milch

65

G-8-Gemüsesaft

66

Stärkende Hühnerbrühe

67

Kalt geräucherter Bio-Lachs

68

Götterspeise „Jello"

69

Allgemeine Ernährungstipps

70

Wichtige Wildkräuter

72

Übersicht der Wildkräuter

74

Willkommen in unserer Küche

78

Wildkräuter-Cocktails im Urlaub

82

Nährstoffmangel bei Vegetariern und Veganern

83

Die Heilkraft von Wildkräutern auf DVD

84

Die besten Strategien, um abzunehmen

87

Vitalkost mit Kräutern, Gemüse und Obst

Wildpflanzen

Die Wildpflanzen sind oft heilkräftiger als die teuersten Arzneimittel aus der Apotheke, ihre Heilkraft ist unübertroffen. Auch der Ayurveda und die Homöopathie setzen die Heilwirkung von Wildpflanzen ein. Selbst die Schulmedizin isoliert einzelne Wirkstoffe aus Wildkräutern, um sie bei bestimmten Krankheiten einzusetzen. Ein Beispiel dazu ist die Gabe von Digitalis bei Herzinsuffizienz.

Die Wildkräuter sind ein wahrer Goldschatz an Biophotonen (von Pflanzen aufgenommene Sonnenenergie) und sekundären Pflanzenstoffen, die im Handel so gut wie nicht erhältlich sind. Um an diese für unseren Körper und Geist so wichtigen Nährstoffe zu gelangen, müssen wir erst Bekanntschaft mit unseren heimischen Wildkräutern schließen. Dann brauchen wir ein paar gute Rezepte, um aus den Wildkräutern etwas Schmackhaftes zuzubereiten. Deswegen habe ich diese Rezeptsammlung geschrieben.

Dieses Buch erhebt nicht den Anspruch, ein hundertprozentiges Rohkost-Veganer-Kochbuch zu sein, auch wenn die meisten Rezepte ohne Hitze und tierisches Eiweiß zubereitet werden.

Obwohl ich eine vegane Rohkost- Ernährungsweise durchaus für erstrebenswert halte, ist es für die meisten Menschen und vor allem für viele Patienten schlicht und einfach nicht möglich, auf tierisches Eiweiß oder Kochkost ganz zu verzichten. Es dauert oft viele Jahre, um von tierischem Eiweiß wegzukommen.

Hier gibt es eine Faustregel: Je degenerierter der Magen-Darm-Trakt, desto höher ist der Bedarf an tierischem Eiweiß. Diese Tatsache wird eine vegane Ernährungsweise erschweren.

Es bleibt nur die Frage, wie man die Wildkräuter kulinarisch verwenden bzw. zubereiten kann. Schließlich sollte unsere Nahrung nicht wie bittere Arznei schmecken. Diese Herausforderung hat mich während der vergangenen zehn Jahre motiviert, heilkräftige Rezepte zu kreieren.

Hinweis: Die Mengenangabe „1 Tasse" bezieht sich auf die amerikanische Messtasse, die 250 ml fasst und in Spezialgeschäften erhältlich ist. Sie können aber auch eine Tasse zu Hause abmessen und die jeweiligen Mengen — etc. — mit einem Stift außen markieren.

Zusatzinformation

Artikel Nr. 626
Verfügbarkeit lieferbar 3-5 Tage
Zustand NEU
Produktparameter 88 Seiten
GTIN (EAN) / ISBN 978-3942607025

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.