DE: Kostenfreie Lieferung ab 50€ mit Hermes, sowie 2-4% Rabatt ab 100€

867

UltraPure Glycin 500g Aminosäuren Pulver für Haut, Gelenke, Bänder und Knorpel

EUR 19.90
Artikel Nr.: 867

UltraPure Glycin 500g Pulver für Haut, der Gelenke, Bänder und Knorpel

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • UltraPure Glycin 500g Pulver für Haut, der Gelenke, Bänder und Knorpel

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: lieferbar in 2-3 Tage

19,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 19,90 € / 1 Stück (St)

Verfügbarkeit: lieferbar 3-5 Tage
Zustand: NEU
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 18,91 € und sparen 5% (Grundpreis: 18,91 € / 1 Stück)
  • Kaufen Sie 4 zum Preis von je 17,91 € und sparen 10% (Grundpreis: 17,91 € / 1 Stück)
  • Kaufen Sie 6 zum Preis von je 16,92 € und sparen 15% (Grundpreis: 16,92 € / 1 Stück)
UltraPure Glycin 500g Aminosäuren Pulver für Haut, Gelenke, Bänder und Knorpel is available for purchase in increments of 1

ODER

Kurzübersicht

Glycin Pulver Haut, der Gelenke, Bänder und Knorpel in höchster Qualität
Die α-Aminosäuren Glycin sind in allen Zellen und Geweben des Körpers vorhanden und haben ein sehr breites Wirkungsspektrum im Körper. Glycin ist unter anderem ein beruhigender Neurotransmitter, der Signale im zentralen Nervensystem abschwächt und somit die Entstehung von Angstgefühlen, Reizbarkeit und Aggressivität eindämmen kann.

Untersuchungen haben auch gezeigt, dass Glycin erholsamen Schlaf fördern kann, wodurch man ausgeruhter aufwacht und tagsüber mehr Leistung bringen kann. Glycin kommt vor allem in Kollagen in hoher Konzentration vor und verleiht diesem seine Elastizität und gleichzeitig Festigkeit. Daher ist es eine unentbehrliche Aminosäure für den Aufbau der Haut, der Gelenke, Bänder und Knorpel.

Glycin trägt dazu zum Aufbau der Schleimhaut im Magen-Darm-Trakt bei, bringt den Blutzuckerspiegel ins Gleichgewicht und steigert den Energiespiegel. Glycin ist auch ein wichtiger Baustein von Proteinen und ist an der Synthese von Glutathion, Creatin, Häm, RNA und DNA beteiligt. Weiters spielt es eine Rolle im Stoffwechsel von Folsäure sowie bei der Bildung der Gallensäuren.

Über die Proteinzufuhr - Eiweißzufuhr - erhält der gesunde Mensch die notwendigen Aminosäuren aus der Nahrung. Verbundene Aminosäuren werden zerlegt und aus ihnen werden später im Körper neue spezielle körpereigene Verbindungen gebildet. Sie sind in jeder Zelle und haben tausende Funktionen. Manche Aminosäuren kann der Körper selbst herstellen und die essentiellen müssen ständig zugeführt werden. Daher ist die Eiweißverdauung im Magen Darm Trakt essentiell. Die aktuelle Situation ist, dass bei allen Proteinen die Muskeln und die Knochen gestärkt und erhalten werden. 

Unterstützte Funktionen mit Glycin Aminosäure
siehe Details Health Claims
Proteine tragen zu einer Zunahme an Muskelmasse bei, Proteine tragen zur Erhaltung von Muskelmasse bei, Proteine tragen zur Erhaltung normaler Knochen bei  

Natürliche Quellen sind Eier, Milch, Fleisch, Fisch oder pflanzlich mit Obst, Sprossen, Gemüse, Hülsenfrüchte, Saaten und Nüsse insbesondere das Reisprotein, das Lupinenprotein, das Erbsenprotein und das Hanfprotein genutzt.

DGE-Empfehlungen:
Säuglinge:  8 - 14 g/Tag
Kinder:  13-50 g / Tag
Jugendlicheund Erwachsene:  46-62 g / Tag
Schwangere und Stillende: 58-63 g / Tag
Aktuelle Referenzwerte bei der DGE Protein  hier

ACHTUNG bei Vitality Nutritionals - VitaminExpress: NEU Die Zutaten auf den Dosenetikett sind international in englischer Sprache. Die Verzehrempfehlung ist in deutsch. Ggf. Seite in deutsch beim Kauf ausdrucken.

Details

Nettofüllmenge:  500 g Dose
Bezeichnung des Lebensmittels:  Nahrungsergänzungsmittel

Verzehrempfehlung:
Zum Einschlafen und Durchschlafen: Nehmen Sie 1 bis 3 Messlöffel Pulver (=1 bis 3 Gramm) kurz vor dem Schlafengehen ein, aufgelöst in Wasser oder Fruchtsaft. 

Falls diese Menge nicht ausreicht, um einzuschlafen, kann die Dosis auch auf bis zu 10 Messlöffel erhöht werden. Bitte beachten Sie, dass die benötigte Menge an Glycin individuell sehr verschieden sein kann. Beginnen Sie daher mit 1 bis 3 Messlöffel und steigern Sie die Menge je nach Bedarf.

Wenn Sie nachts aufwachen und nicht wieder einschlafen können, nehmen Sie eine weitere Portion Glycin ein. Glycin entspannt Geist und Körper und reduziert störendes Gedankenkreisen.

Zur Beruhigung der Nerven bei Angst und Unruhe: Nehmen Sie Glycin wie oben beschrieben zum Ein- und Durchschlafen ein. Zusätzlich können Sie tagsüber immer wieder kleine Mengen von 1 bis 3 Messlöffel Glycin in Wasser aufgelöst einnehmen oder direkt im Mund zergehen lassen.

Für alle weiteren Indikationen, wie Steigerung der Kollagensynthese, Reduzierung von Entzündungen, Stärkung des Verdauungstrakts, usw.: Nehmen Sie täglich 10 Messlöffel Glycin ein, aufgeteilt auf 2 Portionen, am besten morgens und abends.

Hinweis gemäß Nahrungsergänzungsmittel-Verordnung § 4:
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel ersetzen nicht eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.

Mindestens haltbar bis: siehe Dosenboden.

Lagerung: Lagern ohne Vorgaben. Dose nach Gebrauch schließen.

Zutaten:  100% reines Glycin
Das Produkt enthält keine Allergene.

Jeder gehäufte Messlöffel enthält: 1.000 mg Glycin = EU-RDA 0 %

Von der EU freigegeben - Health Claims zu Proteine - geprüfte Angaben - Kein Nährstoffgrenzwert festgelegt

  1. Proteine tragen zu einer Zunahme an Muskelmasse bei
  2. Proteine tragen zur Erhaltung von Muskelmasse bei
  3. Proteine tragen zur Erhaltung normaler Knochen bei  

Zunehmendes Alter, bei Krankheiten oder einer eingeschränkten Nahrungsaufnahme, wie z.B. eine Diät oder falscher Ernährung, kann zu einem Glycinmangel führen. Insbesondere die Stärkung der Muskelmasse und deren Erhaltung sind lebenswichtig. Unser Körper ist durchzogen von Muskeln, die täglich 24 Stunden arbeiten. Unser Herzmuskel und der Magen Darm Trakt sind Hochleistungsorgane, die ohne ausreichende Leistungsfähigkeit der Muskeln nur sehr eingeschränkt zur Verfügung stehen.

DGE: Für den erwachsenen Mensch besteht ein Bedarf an unentbehrlichen (früher: essentiellen) Aminosäuren Alanin, Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin. Darüber hinaus werden auch entbehrliche (früher: nicht-essentiellen) Aminosäuren benötigt, da mit der alleinigen Zufuhr von unentbehrlichen Aminosäuren ein adäquates Wachstum und Körperproteingleichgewicht (Stickstoffbilanz) nicht aufrechterhalten werden können (Quelle 25, 33, 39 in D-A-CH). Deshalb muss man neben der Versorgung mit unentbehrlichen Aminosäuren auch eine ausreichende Gesamtproteinzufuhr beachten. Quelle DGE D-A-CH 2015.

9 Gründe, warum Sie UltraPure Glycin Pulver kaufen sollten:

  1. UltraPure Glycin Pulver enthält ausschließlich 100% reines Glycin in höchster Qualität und Reinheit.
  2. UltraPure Glycin Pulver ist in praktischer Pulverform erhältlich. Es ist leicht löslich und kann einfach in Wasser, Fruchtsaft oder pur eingenommen werden.
  3. UltraPure Glycin Pulver enthält einen Messlöffel, der 1 Gramm Pulver fasst.
  4. UltraPure Glycin Pulver enthält absolut keine Fließmittel, Füllstoffe, Farbstoffe oder Konservierungsmittel.
  5. UltraPure Glycin Pulver ist frei von Allergenen, wie Soja, Laktose, Gluten und Hefe.
  6. UltraPure Glycin Pulver wird ohne Gentechnik hergestellt.
  7. UltraPure Glycin Pulver ist auch für Vegetarier, Veganer und Diabetiker geeignet.
  8. UltraPure Glycin Pulver hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
  9. UltraPure Glycin Pulver enthält einen Messlöffel zur genauen Dosierung.

Glycin hat viele Vorteile:

  • verkürzt die Einschlafzeit und reduziert Gedankenkreisen
  • verbessert die Schlafqualität und trägt dazu bei, dass man ausgeruhter aufwacht und einen klaren Kopf hat
  • verbessert die Gedächtnis- und Lernleistung
  • trägt dazu bei, Stress, Angst und Reizbarkeit zu reduzieren
  • unterstützt den Aufbau der Gewebsschicht, die den Magen-Darm-Trakt auskleidet
  • verringert den Abbau von Kollagen in den Gelenken und in der Haut
  • trägt zur Bildung von Glutathion bei
  • schützt die Leber und Niere vor alkoholbedingten Schäden
  • verbessert die sportliche Leistungsfähigkeit
  • hilft beim Aufbau von Muskelmasse durch verbesserte Kreatinbiosynthese
  • unterstützt die Kollagenbiosynthese bei der Reparatur von Bindegewebe wie Bändern, Sehnen und Knorpeln
  • reduziert oxidative Schäden im Zusammenhang mit übermäßigem Bauchfett beim Metabolischen Syndrom

Glycin fördert die Bildung der roten Blutkörperchen
Glycin ist ein Baustein für die Biosynthese von Häm, einem Bestandteil der roten Blutkörperchen, welcher für die Produktion und die Erhaltung der roten Blutkörperchen essentiell ist. Die roten Blutkörperchen transportieren Sauerstoff durch den Körper, unterstützen die Zellfunktion und versorgen das Gewebe, Herz und Gehirn mit Energie.

Glycin fördert die Bildung von Glutathion
Glycin ist entscheidend an der Bildung von Glutathion beteiligt, einem körpereigenen Antioxidans, welches durch die Hemmung von oxidativem Stress zelluläre Schäden vorbeugt, welche zur vorzeitigen Alterung führen können.

Eine in 2011 veröffentlichte Studie im American Journal of Clinical Nutrition zeigte, dass die verringerte Glutathionsynthese bei älteren Personen durch die Zufuhr von Cystein und Glycin angeregt werden konnte. Der Glutathionmangel konnte dadurch ausgeglichen werden, was den oxidativen Stress und die Zellschädigung verringert.

Glycin fördert die Bildung von Kollagen und schützt die Gelenke
Etwa ein Drittel des Kollagens besteht aus Glycin. Gemeinsam mit anderen Aminosäuren spielt Glycin daher eine entscheidende Rolle beim Aufbau von Bindegewebe, wodurch die Funktion der Gelenke, Bänder und Sehnen unterstützt wird.

Für ältere Personen, die nicht ausreichend proteinhaltige Lebensmittel essen, kann die Zufuhr von Glycin als Nahrungsergänzung dazu beitragen, die Funktion und Mobilität der Gelenke zu erhalten bzw. zu verbessern.

Glycin stärkt den Verdauungstrakt
Aminosäuren wie Glycin und Prolin helfen mit, das Kollagen in dem Gewebe, welches den Verdauungstrakt auskleidet, aufzubauen. Eine intakte Schleimhaut trägt dazu bei, dass Bakterien und andere Partikeln auf den Darm begrenzt bleiben und nicht in den Blutkreislauf übergehen, wo sie Entzündungen verursachen könnten.

Glycin kann so positiv für all jene Personen sein, die entzündliche Darmerkrankungen haben oder unter Verdauungsstörungen leiden. Glycin wird auch zur Produktion von Gallensäuren und anderen Enzymen benötigt, welche zur Verdauung der Nahrung benötigt werden. Durch die verbesserte Verdauungsleistung gelangen mehr Nährstoffe in den Körper, was zur Steigerung der Energie beiträgt.

Glycin fördert besseren Schlaf und reduziert die Müdigkeit tagsüber
Entspannender Schlaf ist wichtig für die Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Der Körper erholt und repariert sich während dem Schlaf und auch das Immunsystem und die endokrinen Funktionen werden gestärkt. Schlechter Schlaf wirkt sich daher negativ auf die geistige und körperliche Leistung aus und führt tagsüber zu Müdigkeitsphasen.

Glycin hemmt die Übertragung von Nervenreizen, wodurch man sich geistig und körperlich besser entspannen kann. So trägt Glycin dazu bei, dass man leichter einschläft, da es dem Körper signalisiert, sich auf den Schlaf vorzubereiten.

Glycin schwächt Signale im zentralen Nervensystem ab und beruhigt so hyperaktive Nerven. Gleichzeitig reduziert es Gedankenkreisen, was ein häufiger Grund für Unruhe und Schlaflosigkeit ist.

Untersuchungen zeigen, dass Glycin auch die Schlafqualität steigert. 3g Glycin, vor dem Schlafengehen eingenommen, führte dazu, dass die Testpersonen morgens ausgeruhter und mit einem klareren Kopf aufwachten. Dies resultierte tagsüber in gesteigerter Leistungsfähigkeit, besserem Gedächtnis und weniger Müdigkeitsphasen.

Glycin fördert die Muskelleistung
Glycin kann gemeinsam mit anderen Aminosäuren dazu beitragen, den Abbau wertvoller Muskelmasse zu verhindern und die Muskelenergie zu steigern. Es ist auch an der Biosynthese von Creatin beteiligt, welches die Muskeln mit Energie versorgt.

Glycin wird auch als Anti-Aging-Aminosäure bezeichnet, weil es die Energie tagsüber fördert, die Leistungsfähigkeit erhöht und dem Abbau von Knorpelsubstanz in den Gelenken vorbeugt. All dies trägt dazu bei, dass auch ältere Personen Sport betreiben und einen aktiven Lebensstil beibehalten können.

DGE: Einige experimentelle Daten lassen vermuten, dass der Proteinbedarf des älteren Menschen (ab 65 Jahre) etwas höher ist als der des jüngeren Erwachsenen. (Quelle 9 in D-A-CH) Aktuelle empholene Proteinzufuhr von 0,8 g Protein / kg Köpergewicht und Tag. Quelle DGE D-A-CH 2015

Garantiert rein und frei von Zusatzstoffen

  • frei von Laktose, Gluten, Zucker, Salz, Eier, Hefe, Soja
  • frei von Weizen- und Milchbestandteilen
  • frei von Farbstoffen und Konservierungsmitteln
  • frei von gentechnisch veränderten Substanzen
  • frei von tierischen Inhaltsstoffen
  • abgefüllt in rein pflanzlichen Kapseln
  • für Vegetarier, Veganer und Diabetiker geeignet

Zusatzinformation

Artikel Nr. 867
Verfügbarkeit lieferbar 3-5 Tage
Hersteller Vitality Nutritionals
Zustand NEU
Produktparameter 500g Pulver in Dose

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.