DE: Kostenfrei ab 50€ mit DPD

Celinemed - Zellstimulation

Mit diesem System können die elektrischen und physiologischen Eigenschaften der Zellen auf Zellniveau sehr gut unterstützt werden. Auf Zellniveau bedeutet dies, dass die richtigen Feldstärken für Kopf-, Körper- und etwas stärkere in Beinbereichen gegeben sind. Die Programme unterstützen Stimulierung, einfache und doppelte Ausleitung, Regeneration und Beruhigung.

Die Technik: Die wichtigen Frequenzen wurden berechnet und sind erprobt. Es sind ca. 322 Grundfrequenzen für Zellen und Organe und mit dem Globalscaling Ansatz ist aus meiner Sicht der technische Stand gewährleistet. Natürlich werden die bereits bekannten und erforschten Zellmembran-Frequenzen nach Dr. Hulda Clark und die Schuhmann-Frequenz genutzt. Der Frequenzbereich ist von 0,05 Hz bis 20.000 Hz. Unerwünschte stimulierende Frequenzen, die negative Mikroorganismen, Pilze und Viren fördern würden, wurde weggelassen. Die Effektiven Mikroorganismen werden gefördert. Seit 8 Jahren wird die Feldfokussierung genutzt, was verschiedenste Störfelder im Umfeld kompensiert.
Ich selbst komme aus der Hochfrequenztechnik. Nach einer Betriebsbesichtigung habe ich gesehen, dass sehr gut abgeschirmt wird und die Bauteile hochwertig sind. Neben der Produktion der verschiedenen Celinemed wird auch der TimeWaver produziert.

Celinemed mit Steuergerät Basic SET Celinemed mit Steuergerät Pro
SET Celinemed Basic SET Celinemed Pro
SET Celinemed mit Steuergerät Basic Celinemed Apllikatoren Farbenliste
SET Celinemed Basic Celinemed Farbenliste
Celinevital Liege celinemed applikator buerostuhl
Celinevital in Farbe Mange Celinemed Applikator
Celineanimal in Sattel Celineanimal Applikator Hund Katze
Celineanimal Applikator Celineanimal Applikator

1. Stimulierung des Eigenschwingverhaltens der Zellen aktuell mit über 322 nach Globale Skalierung bestimmten Grund- bzw. Resonanzfrequenzen auf optimalsten energetischen Niveau für Zellen.

2. Die Körperzelle erhält ein besseres Eigenschwingverhalten und Erinnerungsvermögen an ihre natürliche Selbstregulation. Die Wirkung der Dynamischen Zellstimulation auf den Ebenen Information und Energie beruht vor allem auf der Stimulation des Eigenschwingverhaltens der Zellen und Organe durch ihre jeweiligen (Eigen-)Frequenzen und der damit optimierten Informationsfeldanbindung.

3. Die Zellspannung ist ein sehr wichtiger Schutzfaktor und bestimmt wesentlich die Nährstoff-, die Sauerstoffaufnahme und den Abtransport von Schlacken aus der Zelle. Sie liegt normal zwischen minus 50-90mV und optimal zwischen -70 bis -90mV. Der Input und Output der Nährstoffe, die Mineralversorgung sind aktive Prozesse und die aktive Regenerationen wird in vielen Bereichen gefördert.

4. Nutzung der Wirbelfelder mit gerichteten magnetischen Skalarwellen und der Erhaltung der Nervenleitung (Einleiterprinzip mit Filterung von Störungen)

5. Dynamische Zellstimulation auch bei Tieren und Pflanzen nutzbar.