DE: Kostenfrei ab 50€ mit DPD

Manju & Meeressalz

Manju Fermetationsgetränk und Erfrischungsgetränk

Das Erfrischungsgetränk Manju® ist ein Getränk aus Papaya, Reiskleie und Seetang, das viele Antioxidantien hat und geschmacksneutral ist.

Manju und Manju MeersalzBei den Manju® Produkten handelt es sich um einen mit EM·Effektiven® Mikroorganismen fermentierten Extrakt und um ein mit Effektiven Mikroorganismen angereichertes Meersalz, dass von Tropical Plant Resources Institute in Okinawa produziert wird.

Manju enzymreiches Getränk mit fermentierten Naturreis, Reiskleie und  Braunalgen (Kelp)

Dieses enzymreiche Getränk wird hergestellt, indem grüne Papayas aus Okinawa, Naturreis und Reiskleie aus biologischem Anbau sowie Braunalgen (Kelp) mit EM·Effektiven® Mikroorganismen in einem mehr als einjährigen Prozess (Langzeitfermentation) sorgfältig fermentiert werden. Im Rahmen der Fermentation bleiben die chelatierten pflanzlichen Mineralien und die Aminosäuren erhalten. Durch die Langzeitfermentation mit den Mikroorganismen kommen weitere verbesserte aufgearbeitete Mikronährstoffe auf Zellniveau und kleiner hinzu.

Dank der wertvollen natürlichen Inhaltsstoffe, die bei der Fermentation aus den pflanzlichen Zutaten gebildet werden, trägt Manju zur Stärkung der inneren Abwehrkräfte und zur Steigerung des Wohlbefindens bei.

Manju® - "Die Tropfen des langen Lebens"

lassen sich vielfältig verwenden, ganz gleich ob in Ihrem Lieblingsgetränk oder in gekochten Speisen. Manju ist immer ein Genuss.

Auf Okinawa wird die grüne Papaya "manju-i" genannt. Das bedeutet "Melone des zehntausendjährigen Lebens". Darum war es logisch, unserem Lebenselixier den Namen der wichtigsten Zutat zu geben: Manju - Tropfen des langen Lebens.

Manju Fermentationsgetränk 500 mlDie positiven Wirkungen von Manju® sind vor allem dem hohen Gehalt an Antioxidantien zu verdanken. Damit bezeichnet man verschiedene Substanzen, welche die negativen Folgen von schädlichen Oxidationsprozessen im menschlichen Körper - und hier in erster Linie die Bildung und Aktivität von freien Radikalen - verlangsamen, neutralisieren oder gar verhindern können.

Insgesamt enthält Manju® über vierzig bioaktive Inhaltsstoffe wie Mineralien, Vitamine, Enzyme und Aminosäuren,

die es besonders wertvoll für eine ausgewogene und gesunde Ernährung machen.

Manju gibt es in verschiedenen Größen und Verpackungen - ganz auf die Bedürfnisse der Menschen abgestimmt, die tagtäglich ihr Leben bewusst gestalten. Die Verpackung ist verschieden, der Inhalt ist jedoch immer identisch: Manju - Tropfen des langen Lebens.

 

Langzeitfermentation ein hochwertiges, japanisches Gärgetränk ist entstanden

 

Die Effektiven Mikroorganismen (EM) schließen mit Hilfe der mehrstufigen Fermentation die Ausgangsstoffe besonders gut auf und ergänzen sie mit vielen neuen Stoffwechselprodukten. Ähnlich wie bei der Weinherstellung wird ein Reifungsprozess genutzt, um höchste Qualitäten zu erhalten. Hauptbestandteile von Manju sind über 40 verschiedene pflanzliche, chelatierte Mineralien und bioaktive Substanzen wie NAD, NMN, Peptide, Aminosäuren, wie L-Alanin und L-Glutamin, außerdem wirksame Antioxidantien wie z.B. Vitamin E (Alpha-Tocopherol), Flavonoide, Gamma-Oryzanol, Coenzym Q10 und Lykopin. Manju ist ein vollständig biologisches Produkt, das keine weiteren künstlichen Vitamine, keine Medikamente aus der chinesischen Medizin oder andere chemische Zusätze enthält.

 

Langzeitfermentation der Schlüssel für Mikronährstoffe auf Zellniveau

 

Die Langzeitfermentation ist hier ein Kaskaden-Verfahren dass mit den Effektiven Mikroorganismen gestartet wurde. Dadurch wurden die Ausgangsstoffe in Manju auf Zellniveau abgebaut und veredelt, so dass Mikronährstoffe mit extrem hohen Synergypotenzial und weitere Antioxidantien entstehen konnten. Die so entstandenen Mikronährstoffe haben Zellniveau und können sehr leicht von den Körperzellen ohne Extra Verdauungsleistungen aufgenommen werden. Aufgrund ihrer winzigen Größe und negativen Ladung sind sie in der Lage, Zellwände ungehindert zu durchdringen.

 

Fermentierte Mikronährstoffe auf Zellniveau für körpereigene Enzyme und Hormone

 

Ein wohl noch größerer Vorteil ist, dass die Blutzellen sich wieder frei bewegen können (gezeigt in der Dunkelfeldmikroskopie natürliche Statik der Blutzellen) , die Mikronährstoffe sofort als Biokatalysatoren, Aufbaustoffe und Regulatoren untertsützend wirken können. Kleinste Mengen reichen hier schon aus, um liegen gebliebene Baustellen wieder anzustoßen und zusätzlich die körpereigenen Enzyme und Hormone, wo die CoFaktoren in Form von chelatierten Spurenelementen und Aminosäuren länger fehlten, wieder im Körper herstellen zu können. In der Praxis wird zuerst das Tagesgeschäft gestärkt und später, wenn unser Körper merkt, dass die Mikronährstoffe und Antioxidantien dauerhaft zur Verfügung stehen, größere Aufgaben in Form von Regenerationsprozesse automatisch in Gang gesetzt werden. 

 

Manju hat alle Aminosäuren vorverdaut als freie Aminosäuren durch Langzeitfermentation

 

Die Zutaten werden mit Effektiven Mikroorganismen fermentiert. Daraus wird Manju mit Hilfe der Langzeitfermentation und einer speziellen Mikrofilterung als Extrakt gewonnen. Es enthält viele bioaktive Antioxidantien, jedoch das besondere ist mehr, dass die Nährstoffe auf Zellniveau und kleiner vorliegen. Zu diesen Antioxidantien kommen noch auf Zellneviau pflanzliche Mineralien, Vitamine, Enzyme und bioaktive Substanzen mit einer sehr hohen Bioverfügbarkeit. Die Manju Mikronährstoffen und Antioxidantien haben die Kraft, Kettenreaktionen, die von freien Radikalen verursacht werden, im Körper zu stoppen. Liegengebliebene Baustellen bzw. Neue körpereigene Prozesse können wieder gestartet werden.

 

Manju in der PET -Flasche

 

  • Kann über längere Zeit zu sich genommen werden.
  • Empfohlene Dosis: 10 - 30 ml pro Tag.
  • Bestens geeignet als Beimischung zu Wasser, Tees oder Säften und auch zu gekochtem Reis, Gemüsegerichten, Suppen usw.
  • Nach abgeschlossener Fermentation und Reifung mit EM·Effektiven® Mikroorganismen ist Manju eine nahezu farb- und geruchlose, wasserähnliche Flüssigkeit, die den Geschmack von Speisen und Getränken nicht beeinträchtigt.
  • Flasche nach dem Öffnen kühl und dunkel - aber nicht im Kühlschrank - aufbewahren

Manju® Inhalte:

Hauptbestandteile von Manju® sind Spuren von Mineralien und bioaktive Substanzen wie NAD, NMN, Peptide, Aminosäuren, wie L-Alanin und L-Glutamin, außerdem wirksame Antioxidantien wie z.B. Vitamin E (Alpha-Tocopherol) 12,8mg, Flavonoide 1,7mg, Gamma-Oryzanol 7,5mg, Ubichinone (Coenzym Q10) 2,2mg, und Lycopine (Carotinoide) 6,2mg.

Zutaten Manju: Wasser (65%), Reiskleie (12%), Reis (10%), Papaya (8%), die mit EM fermentiert wurden. Manju wurde ein Jahr fermentiert und dann mit Hilfe eines speziellen Mikrofilters als Extrakt gewonnen.

Auszug Nährstoffe Manju 10ml, 20ml oder 30ml / Tag

Nährstoff Verzehrempfehlung
Vitamine
10ml
20ml
30ml
Vitamin B1 0,15 mg 0,30 mg 0,45 mg
Vitamin B2 0,05 mg 0,10 mg 0,15 mg
Vitamin B6 0,39 mg 0,78 mg 1,17 mg
Vitamin B12 5,90 μg 11,80 μg 17,70 μg
Vitamin C 1,6 mg 3,2 mg 4,8 mg
Vitamin D 0,5 IU 1,0 IU 1,5 IU
Vitamin E 0,73 mg 1,46 mg 2,19 mg
Folsäure 0,28 μg 0,56 μg 0,84 μg
       
Mineralien 10ml
20ml
30ml
Bor 100 mg 200mg 300mg
Chrom 0,5 mg 1,0 mg 1,5 mg
Calcium 200 mg 400 mg 600 mg
Eisen 5,0 mg 10,0 mg 15,0 mg
Germanium 0,3 mg 0,6 mg 0,9 mg
Kalium 500 mg 1,0 g 1,5 g
Kobalt 0,5 mg 1,0 mg 1,5 mg
Kupfer 10 mg 20 mg 30 mg
Magnesium 200 mg 400 mg 600 mg
Mangan 20 mg 40 mg 60 mg
Nickel 0,5 mg 1,0 mg 1,5 mg
Phosphor 700 mg 1,4 g 2,1 g
Silizium 1,0 mg 2,0 mg 3,0 mg
Zinn 0,5 mg 1,0 mg 1,5 mg

Alle Aminosäuren sind in Manju enthalten.

Analyzed by: Toray Research Center, Inc


Manju Meersalz 90gManju Meersalz

Das Salz des Lebens aus den Fluten des Pazifischen Ozeans.

Manju-Salz ist ein mineralstoffreiches, hochwertiges Meersalz mit antioxidativen und regenerativen Eigenschaften, das nach einem speziell entwickelten Verfahren auf Grundlage der EM Technologie unter Zusetzung von Manju hergestellt wird.

Der kostbare Schatz des Meeres ist natürlichen Ursprungs und völlig frei von künstlichen und chemischen Zusätzen. Das verwendete Meerwasser wird vor der Nordostküste Okinawas während der Vollmondspringflut hochgepumpt und anschließend in einem aufwändigen Prozess weiterverarbeitet. So entsteht ein einzigartiges Speisesalz, das auf den Qualitäten des ozeanischen Tiefenwassers basiert und ausschließlich nützliche Mineralstoffe und Spurenelemente in einem ausgewogenen Verhältnis enthält.

Manju-Salz empfiehlt sich als wertvoller Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung in der Küche und am Esstisch. Als Lebensmittel zur Unterstützung der Gesundheit ist es besonders wirkungsvoll, wenn es zusammen mit Manju eingenommen wird. Bei gesunden Erwachsenen sind täglich 0,5 - 1 g Manju-Salz (eine halbe Messerspitze) zur ausgeglichenen Ernährung empfehlenswert.

Wozu braucht der Mensch Salz?

Die landläufige Meinung besagt, dass wir ausreichend lebenswichtige Mineralstoffe mit unserer Nahrung aufnehmen. Dies muss generell aus zwei Gründen verneint werden.

  1. Die Bioverfügbarkeit der Mineralien ist oft nicht gegeben, da sie nicht in der natürlichen Form vorliegen. Das Zusammenwirken von Mikroben und Enzymen ist nicht ausreichend gegeben und die Eiweiße können nicht vollständig in Aminosäuren aufgespalten werden. Die "Löslichmachung" oder Solubilisation funktioniert nicht vollständig.
  2. Das normale Salz besteht zu 99% aus NaCl und enthält keine Spurenelemente. Das Tiefenwasser des Meeres (5°C und kein Licht) oder andere natürliche Wasserquellen haben die notwendigen SpurenelemenManju Meersalz 100g Nachfüllpackte in Form von Nährsalzen.

Der Mensch braucht gutes Salz, um

  1. bioverfügbare Spurenelemente und Mineralien zu erhalten
  2. das Zusammenwirken von Mikroben und Enzymen zu verbessern
  3. zur Aufspaltung ("Löslichmachung") von Eiweißen zu Aminosäuren
  4. positive Auswirkungen auf die Homöostase im Körper und die Beseitigung von schädlichen Mikroben
  5. die Entschlackung durch Auflösen und Abtransport von Rückständen und abgestorbenen Zellen zu ermöglichen

Das in Europa angebotene Manju Meersalz hat die notwendigen Eigenschaften und unterstützt ein positives Mikroleben.

Rezept zur EM Salz Vermehrung

  • 1 große Glasschüssel für ein Kilogramm Salz
  • 1 Rotlichtlampe für Dauerbetrieb mit Metall oder Keramikfassung ca. 100-250 W ca. 30 cm Abstand zum Salz
  • 1 kleine Pumpsprühflasche 0,5 Liter

Vorbereitung der EM Lösung und des Salzes

  • 1 Kg Meeressalz oder gutes Steinsalz mit vielen Spurenelementen
  • 1x 250 ml EM Urlösung oder helles EMa aus Reiskleie mit 1x 50ml Manju in Sprühflasche vor mischen
  • 1x 100 g Manju Meersalz Nachfüllpackung

Das Meersalz mit dem EM-Salz-Manju mischen und dann mit der EM Lösung benetzen. Nach zwei Stunden wenden und erneut benetzen, in der Nacht nicht benetzen, jedoch Rotlichtlampe anlassen.

Wesentliche Nährstoffe - Angaben beziehen sich auf 100g

Mineralstoffe Spurenelemente
Inhalt Menge Inhalt Menge
Natrium 40,0 g Eisen 3,20 mg
Magenesium 1,80 g Zink 0,69 mg
Kalzium 1,60 g Nickel 0,37 mg
Kalium 0,70 g Chrom 0,30 mg
    Kupfer 0,17 mg
    Titan 0,17 mg
    Mangan 0,14 mg
    Kobalt 0,04 mg

Mineralstoffe im Lebensmittel

Schlüsselworte Manju Fermentationsgetränk und Meeressalz

Manju Produktauswahl/a> Manju 500mlManju Meeressalz 90gManju Meeressalz 100gManju 6x 500ml Multivitamine Auswahl MikroSynergy 90 Nährstoffe Vitagen 37 Nährstoffe HILIFE Obst und Gemüse SuperFruits7 Superfood